Aller Anfang ist schwer.

IMG_3141

Seit gut dreißig Minuten sitze ich vor diesem Bildschirm, mein schwarzer Tee ist inzwischen kalt und inzwischen stellt sich mir die Frage: Wie fängt man denn einen Blog an? Stelle ich mich jetzt vor, erzähle was meine Hobbies sind und so nen Kram? Oder schreibt man einfach seinen monumentalen, ersten Blogpost und wartet auf Reaktionen?

Wie auch immer: Hallo erstmal, ich heiße Imina, bin Studentin und komme aus einem ziemlich kleinen Ort in der Mitte von Deutschland. Nachdem ich 2015 mit der Schule fertig war, habe ich jetzt ein Jahr Design in Bozen, Südtirol, studiert.
Schreiben hatte immer etwas Therapierendes und ich möchte die Möglichkeit haben, meine Gedanken zu verfassen und im besten Fall später mit Leuten darüber reden zu können, einen Austausch zu haben.
Dieser Blog wird sich um alles drehen, was mich gerade so interessiert. Diese Interessen variieren ziemlich, da ich momentan viel ausprobiere und manches neu für mich entdecke. Ich liebe Musik, schwarze Klamotten, Kunst, Bücher und habe eine ungesunde Obsession mit Lady Gaga. Ich gehe (inzwischen) gern joggen und spazieren, verbringe viel zu viel Zeit auf YouTube und versuche nebenbei auch noch mein Studium auf die Reihe zu bekommen.

Ich werde hier über die Themen schreiben, die mich interessieren, egal ob sie ziemlich wichtig und aktuell oder total banal sind. Ich möchte hiermit eine Plattform finden, auf der ich das Gefühl habe, genug Platz für mich und meine Ideen zu haben.
Was ich sonst noch sagen kann, weiß ich leider nicht, deshalb: Auf ins Abenteuer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s